Olivenöl, Tomate und Gurke

Natives Olivenöl extra ist eines der Lebensmittel zu denen in den letzten Jahren viel geforscht wurde. Man weiß heute, dass natives Olivenöl gesund ist und unserem Körper in vielerlei Hinsicht Gutes tut. Enthält es doch einen großen Anteil einfach ungesättigter Fettsäuren in Form von Ölsäure, welche nachgewiesenermaßen Herz-Kreislauf Erkrankungen vorbeugt. Außerdem enthält es Polyphenole sowie viel Vitamin E, beide Stoffe sind natürliche Antioxidanzien und haben eine entzündungshemmende Wirkung.

11 GUTE GRÜNDE WARUM NATIVES OLIVENÖL GESUND IST:

Welche konkreten positiven Auswirkungen hat der Verzehr von nativem Olivenöl extra auf unsere Gesundheit?


NATIVES OLIVENÖL EXTRA HILFT GEGEN SPLISS UND VERHILFT ZU GESUNDEM HAAR

Für die Haarkur erwärmt man das Olivenöl leicht,  auf ca. 30 – 40ºC, und massiert es ins Haar ein. Dann lässt man die Olivenöl Haarkur eine Stunde einweichen. Im Video wird sogar dazu geraten das Öl 5 Stunden einwirken zu lassen, das muss man einfach ausprobieren und hängt auch von den verschiedenen Haartypen ab.  Am Ende sollte man die Haare zweimal gründlich waschen um das Olivenöl wieder komplett auszuspülen.?Wussten Sie, dass schon die alten Römer haben warmes Olivenöl als Haarkur verwendet haben? Die Römer wussten, dass natives Olivenöl gesund ist und schätzten das flüssige Gold in vielerlei Hinsicht.

NATIVES OLIVENÖL KANN DABEI HELFEN GEWICHT ZU VERLIEREN

Der Verzehr von Olivenöl führt zu einem gesteigerten Sättigungsgefühlwelches den Appetit zügelt. Viele Menschen hier in Spanien schwören darauf, dass ein Esslöffel Olivenöl nativ extra am Morgen und auf nüchternen Magen dabei hilft abzunehmen. Dazu habe ich keine wissenschaftliche Studie gefunden und lasse das daher einfach mal im Raum stehen.

DER REGELMÄSSIGE VERZEHR VON NATIVEM OLIVENÖL BEUGT GEISTIGEM ABBAU IM ALTER VOR 

Im Jahr 2009 wurde in der Zeitschrift Toxicology and Applied Pharmacologyeine Studie veröffentlicht, die zeigte , dass extra natives Olivenöl zur Prävention und Behandlung von Alzheimer nützlich sein könnte. Es ist in der Lage, die Struktur eines neurotoxischen Proteins zu ändern, welches an der Entwicklung der Krankheit beteiligt ist. Auch wenn diese Studien noch in den Kinderschuhen stecken zeigen Zahlen, dass sowohl die Anzahl von Alzheimer Erkrankungen als auch die Zahl von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Ländern mit hohem Olivenölverbrauch niedriger ist als in anderen Ländern. Und auch hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, natives Olivenöl zu konsumieren um alle gesundheitlichen Vorteile auszuschöpfen.

NATIVES OLIVENÖL IST GESUND UND STÄRKT DAS IMMUNSYSTEM

Das Immunsystem ist sehr wichtig für die Gesundheit, da es vor dem Angriff von Viren, Bakterien und andere Mikroorganismen schützt und Krankheiten vorbeugt. Olivenöl ist reich an Antioxidantien  wie Vitamin E und sekundären Pflanzenstoffen wie Polyphenole. Der regelmäßige Verzehr von Olivenöl nativ extra hilft dabei das Immunsystem mit diesen Stoffen zu versorgen und damit zu unterstützen.  

NATIVES OLIVENÖL EXTRA HILFT DEN BLUTDRUCK ZU SENKEN

Nur drei Esslöffeln täglich über alle Mahlzeiten verteilt können dabei helfen Bluthochdruck vorzubeugen. Laut mehreren Studien konnten die gesunden Fette in Olivenöl dazu beitragen den systolischen und diastolischen Blutdruck zu senken.

DAS NATIVES OLIVENÖL GESUND IST ZEIGT, DASS ES HILFT DEN CHOLESTERINSPIEGEL IM BLUT ZU KONTROLLIEREN

Olivenöl ist auch ein guter Verbündeter um den Cholesterinspiegel zu regulieren und überschüssiges „schlechtes“ Cholesterin im Körper zu beseitigen. Einfach ungesättigte Fettsäuren erhöhen die Menge von „gutem“ Cholesterin im Blut und regen die Beseitigung des „schlechten“ Cholesterins an, was gleichzeitig dazu führt Herz-Kreislauf Erkrankungen vorzubeugen.

NATIVES OLIVENÖL EXTRA HAT EINE KREBSVORBEUGENDE WIRKUNG

Eine Studie, die von der Autonomen Universität Barcelona (UAB )durchgeführt wurde, zeigt, dass der Verzehr von nativem Olivenöl extra die Bösartigkeit von Brustkrebs reduziert und das Wachstum von Tumoren verlangsamt. Die Forscher weisen darauf hin, dass Nahrungsfette Krebskrankheiten weder auslösen noch heilen, jedoch in jedem Fall den klinischen Verlauf der Erkrankung beeinflussen können.

NATÜRLICHER FEUCHTIGKEITSSPENDER FÜR DIE HAUT: OLIVENÖL EXTRA NATIV

Natives Olivenöl Extra ist ein hervorragender Feuchtigkeitsspender für die Haut. Es gibt auf dem Markt viele Feuchtigkeitscremes die wir jeden Tag benutzen. Olivenöl ist eine hervorragende Alternative, die der Haut tief gehende Feuchtigkeit spendet und Anzeichen vorzeitiger Hautalterung vorbeugt.

OLIVENÖL ALS VERBÜNDETER GEGEN DIABETES

Olivenöl, ein Verbündeter gegen Diabetes Wer sich mediterran ernährt, senkt das Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, das haben spanische Forscher nachgewiesen und in den Annals of Internal Medicine veröffentlicht. Ein Hauptbestandteil der mediterranen Küche ist Olivenöl, wobei es wichtig ist darauf zu achten, dass es sich hier um natives Olivenöl extrahandelt. Denn nur dann ist natives Olivenöl gesund.  

NATIVES OLIVENÖL EXTRA KANN HELFEN SCHMERZEN ZU LINDERN

Der im Olivenöl enthaltene Wirkstoffe Oleocanthal hat eine entzündungshemmende Wirkung, die dazu führen kann Gelenk- und Muskelschmerzen zu lindern. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig natives Olivenöl konsumieren, weniger Schmerzen in diesen Regionen aufweisen als Menschen die kein Olivenöl zu sich nehmen.

GUTES OLIVENÖL NATIV EXTRA BEDEUTET GENUSS

Und nicht zu vergessen, ein gutes Olivenöl nativ extra ist etwas Besonderes, ein Genuss für den Gaumen. Bei einem leckeren Essen zusammenzusitzen, ist ein wichtiges Stück Lebensqualität und bedeutet Entspannung vom oft stressigen Alltag. Das tut der Gesundheit gut und sollte daher nicht in unserer Liste fehlen.  

OLIVENÖL IST GESUND UND BRINGT ETWAS SÜDEN IN JEDE KÜCHE

Wie Sie sehen gibt es viele gute Gründe Olivenöl in den täglichen Speiseplan zu integrieren. Da natives Olivenöl gesund ist und hervorragend schmeckt achten Sie darauf ein extra natives Olivenöl zu kaufen. Nur dann handelt es sich um ein Naturprodukt, den reinen Saft der Olive. Denn einfaches Olivenöl, ein raffiniertes Öl, hat während der Aufbereitung viele der positiven Inhaltsstoffe eingebüßt. Zusammenhängende Posts